Und die Moral von der Geschicht,

Mädchen weich` vom Wege nicht!

 

Bleib allein und halt nicht an,

traue keinem fremdem Mann!

 

Geh nie bis zum bittren Ende,

gib dich nicht in fremde Hände!

 

Deine Schönheit zieht sie an,

und ein Wolf ist jeder Mann!

 

Merk dir eines –

in der Nacht ist schon mancher Wolf erwacht!

 

Weine um sie keine Träne,

Wölfe haben scharfe Zähne!  

 

Komm in mein Reich und geh in meine Höhle!

 

Zurück zum Zauberwald