Die drei ???

Es gibt eine riesige Anzahl von Hörspielen auf dem Markt, aber richtig interessiert hat mich eigentlich nur eine einzige Serie: Die drei ???. Das ganze ging in meiner Grundschulzeit los. Ein Klassenkamerad hatte ein paar Schallplatten (ich kann mich noch an "Die Silberne Spinne" und "Der Zauberspiegel"erinnern) und die lieh ich mir regelmäßig aus. Irgendwann kaufte ich mir auch die Kassetten und hörte sie, wenn ich nachmittags mit Lego meiner Phantasie freien Lauf lies.

Mittlerweile spiele ich nicht mehr mit Lego, aber die Kassetten höre ich ab und zu immer noch mal. Ich kaufe mir auch immer noch die neuen Folgen, wenn ich auch besonders die alten Kasetten sehr schätze, wahrscheinlich weil sie mich immer an die Kindheit erinnern.

1997 machte ich Urlaub in Südkalifornien und suchte auch nach einigen Stellen, die ich von den Kassetten her kannte (die folgenden Nummerierungen beziehen sich auf die deutschen Hörspielkassetten). Folgendes habe ich gefunden:

Seaside (aus: Die drei ??? und der unheimliche Drache - Folge 7)

Salsipuedes-Street (aus: Die drei ??? und die gefährliche Erbschaft - Folge 17)

Queen of South (aus: Die drei ??? und die gefährliche Erbschaft - Folge 17)

Rumänische Botschaft (aus: Die drei ??? und die flammende Spur - Folge 20)

San Pedro Harbor (aus: Die drei ??? und der verschwundene Schatz - Folge 22)

Magic Mountain (aus: Die drei ??? und der Doppelgänger - Folge 28)

Szenerie aus Santa Barbara (aus: Die drei ??? und das Riff der Haie - Folge 30)

Oceanworld (aus: Die drei ??? und der Super-Wal - Folge 36)

Venice (aus: Die drei ??? und der heimliche Hehler - Folge 37)


Zurück